Warum wir auf Prophylaxe (Vorsorge) setzen

Vorsorge ist die beste Medizin. Auch beim Zahnarzt. Deshalb setzen wir alles daran, Zähne und Zahnfleisch unserer Patienten so lange wie möglich gesund zu erhalten. Das erspart Ihnen nicht nur unangehme Behandlungen, sondern oft auch Geld. Was aber noch viel wichtiger ist:

 

Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch wirken sich positiv auf das Allgemeinbefinden aus. Wer gut kauen kann, schont seinen Magen und schützt sich vor Verdauungsproblemen. Wer schöne Zähne hat, kann frei und unbeschwert lachen. Diese Selbstsicherheit wirkt sich positiv auf die Psyche aus.

 

Andererseits können kranke Zähne und ein entzündetes Zahnfleisch schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben: Bei der sog. Parodontose steigt z.B. das Risiko für einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder eine Fehlgeburt um ein Vielfaches. Sie sehen: Prophylaxe beim Zahnarzt ist eine wichtige Vorsorgemaßnahme für Ihre Allgemeingesundheit.

 

Ihr

Dr. Bernd Motyka, Zahnarzt in Siegen-Weidenau (© Heiner Morgenthal)
Dr. Bernd Motyka, Zahnarzt in Siegen

Ihr Praxis-Team

Dentalhygienikerin der Zahnarztpraxis Dr. Bernd Motyka, Siegen-Weidenau (© Heiner Morgenthal)

Heidi Zühlsdorf

 

Dentalhygienikerin (DH)

 

Aufgabengebiete in der Praxis:

 

Prophylaxe, Parodontitistherapie, Röntgen, Patientenbetreuung, Verwaltung, Abrechnungswesen


Zahnmedizinische Angestellte der Zahnarztpraxis Dr. Bernd Motyka, Siegen-Weidenau (© Heiner Morgenthal)

Annette Seibel

 

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

 

Aufgabengebiete in der Praxis:

 

Rezeption, Praxisverwaltung, Röntgen, Patientenbetreuung, Qualitätsmanagement

 

Zahnmedizinische Angestellte der Zahnarztpraxis Dr. Bernd Motyka, Siegen-Weidenau (© Heiner Morgenthal)

Kiara Baldwin

 

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) 

 

Aufgabengebiete in der Praxis:

 

Behandlungsassistenz, Patientenbetreuung, Röntgen, Praxishygiene, Laborarbeiten


Dentalhygienikerin der Zahnarztpraxis Dr. Bernd Motyka, Siegen-Weidenau (© Heiner Morgenthal)

Marina Knoche

 

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

 

 

Aufgabengebiete in der Praxis:

 

Rezeption, Terminvereinbarung, Behandlungsassistenz, Röntgen, Patientenbetreuung, Materialbewirtschaftung

 

Zahnmedizinische Angestellte der Zahnarztpraxis Dr. Bernd Motyka, Siegen-Weidenau (© Heiner Morgenthal)

Andrea Hundenborn

 

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

 

Aufgabengebiete in der Praxis:

 

Hygienemanagement, Behandlungsassistenz, Röntgen, Patientenbetreuung, Laborarbeiten

 

Jessi Szymasek

 

Auszubildende zur zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA)

 

Aufgabengebiete in der Praxis:

 

Behandlungsassistenz, Patientenbetreuung, Praxishygiene

 


Zahnmedizinische Angestellte der Zahnarztpraxis Dr. Bernd Motyka, Siegen-Weidenau (© Heiner Morgenthal)

Heike Motyka

 

Aufgabenbereich in der Praxis:

 

Verwaltung und Buchhaltung

 


Weiter zur nächsten Seite